Atmen

Atme ein. Atme aus. Ganz bewusst. Und wenn du so eine ganze Weile bewusst geatmet hast, kommt dir die Angst, du k├Ânntest ersticken, sobald du an etwas anderes denkst, als an dieses verdammte Atmen. Also. Atme ein. Atme aus. Immer weiter.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.